FANDOM


Reverend Malchio
Reverend Malchio

Gesprochen von

Japanischer Sprecher

Kazuya Nakai

Genetischer Typ:

Natural

Haarfarbe:

schwarz

Augenfarbe:

unbekannt

Geschlecht:

männlich


Reverend Malchio (マルキオ導師) ist eine fiktive Person aus der japanischen Anime-Serie Mobile Suit Gundam SEED.

GeschichteBearbeiten

Malchio ist ein Natural. Ein blinder Priester der das Vertrauen der PLANT's und der Erdallianz genießt. Dies erlaubt es ihm, zuweilen als Gesandter zwischen den gegnerischen Lagern zu vermitteln. Er hat auch enge Verbindungen zur Junk Guild und agiert als Mentor von Prayer Reverie. Er leitet ein Waisenhaus auf den Marshall-Inseln.

Als Lowe Guele den schwer verletzten Kira Yamato findet und zu ihm bringt, schafft er es, diesen zu Lacus Clynes and also, with Lowe Guele's aid, brings the severely injured Kira Yamato to Lacus Clyne in die PLANT's zu bringen. Kurz nach seiner Rückkehr besucht ihn Athrun Zala. Während Malchio Athrun die letzten Neuigkeiten aus Orb erzählt, tritt ein Waisenjunge nach Athruns Bein und sagt, er werde einst ZAFT zerstören. Malchio entschuldigt sich für das Verhalten des Jungen.

Zwischen den Schlachten um die Mendelkolonie und der bei Boaz schafft es Reverend Malchio, einen Vertrag zwischen der Junk Guild und der Drei-Schiffs-Allianz auszuhandeln, der es der ReHOME, dem Schiff der Junk Guild erlaubt, als Begleitschiff der Drei-Schiffs-Alianz zu operieren. Nach dem Krieg nimmt Malchio auch Lacus Clyne und Kira Yamato auf, die fortan bei ihm leben.

Auch im Zweiten Krieg vom Blutigen Valentinstag behält Reverend Malchio dieselbe Rolle und das selbe Ansehen wie schon vorher.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.