FANDOM


MS-Igloo

Mobile Suit Gundam MS IGLOO (機動戦士ガンダム MSイグルー Kidō Senshi Gandamu Emuesu Igurū) ist eine computeranimierte OVA, die zur Zeit des "Einjährigen Kriegs" im Universal Century spielt. Die OVA ist dreiteilig, wobei jeder Teil wiederum aus drei Episoden besteht. Es gibt von der OVA nur eine japanische Version, da sie nicht synchronisiert wurde.

ÜberschriftBearbeiten

Mobile Suit Gundam MS IGLOO: The Hidden One Year WarBearbeiten

Die 2004 veröffentlichte OVA spielt im Jahr U.C. 0079 und folgt dem Transportschiff Jotunheim, welches für die 603. technische Einheit des Herzogtums von Zeon neue und innovative Waffensysteme im Kampfeinsatz testet. Im Zentrum steht der junge Ingenieur Oliver May, der die Waffen bewertet.

Mobile Suit Gundam MS IGLOO: Apocalypse 0079Bearbeiten

Der 2006 veröffentlichte zweite teil der OVA folgt weiter den Geschehnissen um die Jotunheim und den Ingenieur Oliver May. Mit Fortschreiten des Krieges wird den Hauptfiguren klar, dass der krieg für Zeon nicht zu gewinnen ist, und daß die Militärs auch unfertige Waffen und fehlentwicklungen an die Front schicken.

Mobile Suit Gundam MS IGLOO: The Gravity FrontBearbeiten

Im Jahr 2008 veröffentlicht schwenkt der dritte Teil der OVA auf die Seite der Erdföderation. Beschrieben werden die Ereignisse vor und während der Schlacht von Odessa. Soldaten der Erdföderation kämpfen hierbei mit zum Teil unterlegener Bewaffnung gegen Zakus des Herzogtums von Zeon.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.